Home arrow News arrow 15.08.2020 - Flüssiggasaustritt aus Tank  
Montag, 18. Januar 2021
15.08.2020 - Flüssiggasaustritt aus Tank

Gasgeruch der von einem freistehenden Flüssiggastank im Garten kommen musste, veranlasste den Hausbesitzer am Freitagabend den Gasnotruf (128) zu wählen. Das Gas trat an einem extra absperrbaren Druckmanometer aus, der Gasaustrittt konnte somit schon selbstständig vom Besitzer vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte unterbunden werden. Der Einsatz von Atemschutzgeräteträgern war somit nicht notwendig.

Die Feuerwehr Ritzing überprüfte mit einem Gasmessgerät nochmals die Umgebung und angrenzende Räume auf Gasfreiheit und konnte somit schnell wieder abrücken.

 

Der Tank muss von zuständigen Firmem überprüft bzw. geleert werden.

Glücklicherweise wurde das Leck schnell bemerkt und schnell gehandelt, sodass der Gasaustritt ohne schwerwiegende Folgen blieb.

Text: F. Mair

 
< Zurück   Weiter >
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk