Home arrow News arrow 22.06.2020 - Erneut tödlicher Motorradunfall im Gemeindegebiet von Waizenkirchen  
Mittwoch, 25. November 2020
22.06.2020 - Erneut tödlicher Motorradunfall im Gemeindegebiet von Waizenkirchen

Kurz nach 12 Uhr wurde die Feuerwehr Ritzing zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall ins Aschachtal alarmiert.

Am Einsatzort waren Polizei und Notarzthelikopter vor Ort. Ein 63 jähriger Motorradlenker kollidierte in einer Rechtskurve (Fahrtrichtung Waizenkirchen) im Bereich zwischen der Kreuzung Richtung Stroheim und der Abbiegung nach Dittenbach seitlich mit einem LKW.
Der Motorradlenker kam in weiterer Folge in der Böschung zur Aschach zum Liegen. Die Feuerwehr setzte Lotsen ab und sperrte die Straße.
Notarzt und Rettung standen im Einsatz, der Unfallenker erlag jedoch leider noch an der Unfallstelle den schweren Verletzungen.

Das Unfallfahrzeug wurde aus der Böschung gezogen und dem Abschleppdienst der Fa. Dichtl übergeben. Anschließend wurde die Straße gereinigt (ausgetretenes Öl gebunden) und die Verkehrsregelung wieder der Polizei übergeben, da die Erhebungen an der Unfallstelle noch andauerten.

Der 54 jährige LKW-Lenker aus bem Bezirk Urfahr-Umgebung blieb unverletzt.

Text: F. Mair

Presseaussendung Polizei
Bilder:
laumat.at

 

 
< Zurück   Weiter >
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk