Home arrow News arrow 28.04.2017 - Zehn Feuerwehren übten Ernstfall während Hotelbetrieb  
Sonntag, 19. November 2017
28.04.2017 - Zehn Feuerwehren übten Ernstfall während Hotelbetrieb

Eine außergewöhnliche Abschnittsübung mit Atemschutz veranstaltete die FF St. Agatha am Freitag, den 28. April beim Wellness-Hotel Kocher.

Übungsannahme war ein Brand in der Wäscherei die im älteren Hotelgetrakt untergebracht ist. Durch die dichte Rauchentwicklung war der einzige Fluchtweg versperrt. Mehrere Personen wurden vermisst

Kurz nach der Alarmierung und dem Eintreffen der Feuerwehr St. Agatha wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst. Daraufhin wurden neun weitere Feuerwehren zum Übungsobjekt alarmiert und unterstützten die Einsatzkräfte der FF St. Agatha. Die Feuerwehren konnten nur mit schwerem Atemschutz zur Personensuche und Brandbekämpfung vorrücken.

Während die Atemschutztrupps mit unterschiedlichen Übungsszenarien (Brandbekämpfung, Personensuche, Personenbetreuung in den oberen Stockwerken, Personenaufzug manuell absenken um eine Person zu retten) beschäftigt waren, wurde von den anderen Feuerwehrmitgliedern eine Zubringerleitung zum Hotelgebäude gelegt.

Mit der Teleskopmastbühne der FF Engelhartszell wurden Personen aus dem obersten Stockwerk gerettet. Die Personenrettung aus dem zweiten Stock konnte mit einer Steckleiter durchgeführt werden.

Für die durchführende Feuerwehr sowie die Hotelbesitzer besonders spannend war, dass diese Übung im laufenden Betrieb veranstaltet wurde. Nach rund einer Stunde war die Übung im Hotel Kocher abgeschlossen.

Die Nachbesprechung, an der auch Bürgermeister Franz Weissenböck und Vize-Bürgermeister Manfred Mühlböck teilnahmen, fiel sehr positiv aus. Als Übungsbeobachter stellten sich OBR Josef Murauer, BR Helmut Neuweg und OAW Martin Reiter zur Verfügung.

Eingesetzte Feuerwehren: St. Agatha, Engelhartszell (TMB), Eschenau (TLF u. AS-Trupp), Erledt (KLF), Grieskirchen (ASF), Haibach (RLF u. AS-Trupp), Heiligenberg (LFB), Neukirchen a. W. (RLF u. AS-Trupp), Ritzing (KLF u. AS-Trupp), Waizenkirchen (LFB-A2 u. AS-Trupp).

Alle Fotos sind auf der Bezirks-Feuerwehrhomepage unter www.bfk-grieskirchen.at zu finden.

Bericht: AW Ing. Benjamin Schauer, FF St. Agatha
Fotos: OLM Florian Mair, Presseteam BFK Grieskirchen

 
< Zurück   Weiter >
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk